Kategorien
Meistersel Blog

Burgruine Meistersel wieder für Besucher offen

Burg Meistersel kann seit Oktober 2020 wieder besucht werden!
9 Jahre hat die Sanierung der Ruine gedauert – Kosten ca. 3 Millionen Euro. Das Ergebnis ist beeindruckend.

Lange Zeit war die Ruine durch Bauzäune abgezäunt.
Nun erstrahlt sie mit einem neuen insgesamt ca. 100 m langen Geländer, einem Steg über dem Halsgraben, einem Weg um die Schnabelecke und vieles mehr.

Bericht auf rheinpfalz.de

Eingang
Tor
Eingang mit Steg
Eingang und Steg über dem Halsgraben
Unterburg
Unterburg
Fenster
Gotisches Fenster
Kategorien
Meistersel Blog

Burgruine Meistersel bleibt länger gesperrt

Erst im Spätsommer 2019 soll die seit Jahren gesperrte Burgruine Meistersel bei Ramberg geöffnet werden. Es gab Verzögerungen bei den Restaurierungsarbeiten. Die Felssicherungsarbeiten seien umfangreicher gewesen als erwartet, berichtet der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) in Mainz, der das Projekt betreut. Zudem habe der heiße Sommer die Arbeiten verzögert. Bei zu großer Hitze trockneten Mörtel und Beton zu schnell aus.

Kategorien
Meistersel Blog

Luftaufnahmen

Luftaufnahmen einer Drohne auf google von Christian Lang bereitgestellt:
https://goo.gl/maps/eVWemqeSUcA2
https://goo.gl/maps/c9mfGJCma3z
https://goo.gl/maps/ctdeng15WVT2
https://goo.gl/maps/kaVMnzf7gY42

Kategorien
Meistersel Blog

24. Pfälzisches Burgensymposion – Exkursion zur Burg Meistersel

Mit einer Exkursion zur Burg Meistersel bei Ramberg in der Pfalz beginnt am Freitag, 1. September, ab 14.30 Uhr in Neustadt an der Weinstraße, Stadtteil Mußbach, Herrenhof, Herrenhofstraße 6, das 24. Pfälzische Burgensymposium.
www.deutsche-burgen.org

Kategorien
Meistersel Blog

Staatssekretär besucht Burgruine Meistersel

Die Sicherungs- und Restaurierungsarbeiten an der Burgruine Meistersel bei Ramberg neigen sich ihrem Abschluss zu. Voraussichtlich zum Jahresende wird das Gerüst an der mittelalterlichen Felsenburg abgebaut und der Blick auf die dann instand gesetzten Mauern wieder frei. Bei seiner Sommertour zu wichtigen Bau- und Sanierungsprojekten des Landes am 3. August konnte der Finanzstaatssekretär noch den Blick von der 9. Gerüstlage über den Pfälzerwald genießen.
https://fm.rlp.de/de/presse/detail/news/News/detail/staatssekretaer-dr-weinberg-besucht-burgruine-meistersel/

Kategorien
Meistersel Blog

Facebook Seite mit Bildern

Es wurden neue Bilder zum Stand der Restaurierung auf https://de-de.facebook.com/meistersel/ veröffentlicht.

Kategorien
Meistersel Blog

Besucher sollen ab Herbst 2017 wieder auf die Meistersel dürfen

Die Sicherungsarbeiten an der Burgruine Meistersel bei Ramberg in der Südpfalz dauern noch bis Mitte des kommenden Jahres. Der zuständige Landesbetrieb rechnet damit, dass die Ruine dann ab Herbst 2017 wieder zugänglich sein wird. Bis dahin müssten noch die Felsen, auf denen die Burgruine steht, gesichert werden. Auch am Mauerwerk würden noch Restarbeiten durchgeführt. Außerdem werde ein Konzept erstellt, wie die Besucher informativ durch die Burg Meistersel geführt werden können. Die Sicherungsarbeiten hatten im Herbst 2011 begonnen. Dabei wurden unter anderem die Reste der Oberburg witterungsfest gemacht, Stützpfeiler neu gemauert und ein gotisches Fenster rekonstruiert. Archäologen entdeckten bei den Sanierungsarbeiten Mauerreste, die auf eine ältere Vorgängerburg hindeuten. Die Meistersel wird im Jahr 1100 erstmals in Urkunden erwähnt. In die Sicherung der Ruine investiert das Land rund 3 Millionen Euro.

Quelle: http://www.swr.de

Kategorien
Meistersel Blog

Ruine gibt Geheimnisse preis

Neuer Bericht auf morgenweb veröffentlicht.